Berufsbildung International

Über Österreichs Grenzen hinaus: Wir beraten. Wir gestalten mit.

Unsere Schwerpunkte:

  • SkillsAustria – EuroSkills – WorldSkills: www.skillsaustria.at
  • Know-how-Transfer
  • ReferNet
  • EU-Projekte
  • logo_laboom

    LaBooM

    Entwicklung eines berufsbezogenen, zweistufigen Sprachkurses für den Buch- und Mediensektor

    EU-Projekt, 2007

    Ziel des Sprachenkompetenzprojekts LaBooM war es einen berufsbezogenen, zweistufigen Sprachkurs zu entwickeln, wobei das Hauptaugenmerk auf interkulturellem Lernen lag. Die Hauptzielgruppe des Projekts waren beschäftigte Personen im Buch- und Mediensektor. Im Buch- und Mediensektor fehlt es an entsprechenden Sprachlernmaterialien. Daher wurde der Zielgruppe ein maßgeschneiderter, von Experten/Expertinnen der Buch- und Medienwirtschaft erstellter Sprachlernkurs zur Verfügung gestellt. Konzeptionell verfolgte LaBooM das Ziel eines gemischten Lehrganges, d.h. wechselnde Phasen offenen Lernens und Fernlernphasen.

     

    The aim of the language skills project LaBooM was to develop a job-oriented two-phase language course with the main focus on intercultural learning. The project’s main target group were employees in the book and media sector. The book and media sector lacks specialist language learning materials. Therefore the target group was provided with a tailored language learning course that had been prepared by experts from the book and media sector. Conceptually LaBooM pursued the objective of a mixed course in which stages of open learning alternate with distance learning phases.

    Kontakt/Contact: info@ibw.at

    Projektzeitraum/Project duration: 2005 - 2007

  • logo_qualivet

    QualiVET

    Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung mit Arbeitsmarktbezug für die berufliche Bildung im Metallsektor

    EU-Projekt, 2007
    Dornmayr H.

    Ziel des Projekts war die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung mit Arbeitsmarktbezug für die berufliche Bildung im Metallsektor. Dieses Anliegen war von besonderer Relevanz, da der Metallsektor von der Ausweitung der "Informatisierung" besonders betroffen ist. Die Zunahme wissensintensiver und dienstleistungsorientierter Tätigkeiten führte zu veränderten Kompetenzanforderungen an die Fachkräfte. Daher wurde mittels Analyse der Ist-Situation und Beratung der Institutionen diesem Trend entgegengewirkt.

     

    The aim of this project was quality development and quality assurance with labour market relevance for vocational training in the metal industry. This issue was especially relevant as the metal industry is particularly affected by the extension of "computerisation". The increase of knowledge-intensive and service-oriented activities has led to changed competence requirements made on skilled workers. Therefore this trend was counteracted by analysing the current situation and by providing counselling for institutions.

    Kontakt/Contact: Helmut Dornmayr

    Projektzeitraum/Project duration: 2005 - 2007

  • logo_mevoc

    MEVOC

    Ausarbeitung und Operationalisierung von Qualitätsstandards für Bildungs- und Berufsberater/innen

    EU-Projekt, 2006
    Hinterstein R.

    Ziel des Projekts MEVOC war es ein praxisorientiertes, interaktives Onlineinstrument zu entwickeln, mit dem hochqualitative Beratung identifiziert und gefördert werden kann. Mit dem Instrument können Bildungs- und Berufsberater/innen ihre eigenen Beratungsleistungen evaluieren, Defizite identifizieren und es soll angeleitet werden, wie fehlende Kompetenzen erworben werden können. Eine Checkliste ermöglicht eine Bewertung der Beratungsleistung durch Klienten/Klientinnen. Darüber hinaus wurde ein Klientenfeedbackfragebogen zur Evaluierung der Beratungsleistung etabliert.

     

    The MEVOC project aimed to develop a practice-oriented, interactive online instrument with which high-quality counselling can be identified and promoted. The instrument enables career guidance counsellors to evaluate their own counselling services, identify deficits and the instrument also aims to instruct how lacking competence can be acquired. A checklist enables clients to assess the counselling services. In addition, a client feedback form was created to evaluate the counselling services.

    Kontakt/Contact: Roswitha Hinterstein

    Projektzeitraum/Project duration: 2003 - 2006

Bestellformular