Datenschutz

Diese Website wird vom ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft („wir“) betrieben. Nachfolgend beschreiben wir, wie Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet werden.

Welche Daten verarbeiten wir?

Im Zuge Ihres Besuchs dieser Website werden Datum, Uhrzeit, IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die sie unmittelbar vor dieser Website aufgerufen haben, bestimmte Cookies und jene Informationen, die Sie selbst eingeben, erhoben.

Sie sind nicht verpflichtet, Daten, um die wir Sie auf unserer Website bitten, anzugeben. Es besteht in diesem Fall die Möglichkeit, dass Ihnen nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Registrierung auf der Website und Nutzung des Webshops

Registrieren Sie sich auf einer unserer Websites, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese umfassen Titel, Name (Vorname, Nachname), Institut / Unternehmen, Adresse (Straße und Hausnummer, PLZ, Ort, Land), Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) sowie Zahlungsdaten. Um den Einkaufsvorgang sowie die Vertragsabwicklung im Webshop zu vereinfachen, werden Ihre IP-Daten im Rahmen von Cookies gespeichert.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zum Vertragsabschluss, dessen Erfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Davon ausgenommen sind deren Übermittlung an das Bankinstitut bzw. den Zahlungsdienstleister zur Abbuchung des Einkaufspreises, das von uns beauftragte Transport- bzw. Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Bei Abbruch eines Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (sieben Jahre) gespeichert. Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (zehn Jahre) aufbewahrt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert werden. Weiters berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.

Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Dies sind kleine Dateien, die im Zuge eines Besuchs einer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Grundsätzlich werden Cookies dazu verwendet, um Nutzern/Nutzerinnen zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel dazu verwendet werden, Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, Ihnen zu ermöglichen, eine Website an jener Stelle wieder aufzurufen, an der sie Sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie eine Website erneut besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten Ihres Computers zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannte „Session Cookies“, die beim Verlassen der Website automatisch gelöscht werden. Es kann jedoch auch sein, dass wir „dauerhafte Cookies“ verwenden, die auf Ihrem Computer gespeichert bleiben. Auf diese Weise können wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wieder erkennen.

Möchten Sie kontrollieren, ob auf Ihrem Computer Cookies gespeichert sind, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Benachrichtigungsfunktion aktivieren. Auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können blockiert oder gelöscht werden. Dies kann Sie jedoch daran hindern, diese Website vollständig zu nutzen.

Newsletter und Verteiler

Zur Anmeldung für einen unserer Newsletter und Verteiler bedarf es einer gültigen E-Mail-Adresse. Wir speichern darüber hinaus auch Ihre IP-Adresse sowie das Anmeldedatum. Diese Daten dienen uns als Nachweis, falls unberechtigter Weise eine fremde E-Mail-Adresse angemeldet wird. Weiters kommt das sogenannte „Double-Opt-In“-Verfahren zur Anwendung, mit dem wir die Bestellung des Newsletters, den Versand der Bestätigungsmail sowie den Erhalt der Anmeldebestätigung protokollieren.

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Versand des Newsletters bzw. Verteilers oder um Sie über Änderungen in den Nutzungsbedingungen zu informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und deren Nutzung zu widerrufen. Dafür steht Ihnen in jedem Newsletter ein Link zur Verfügung oder Sie kontaktieren uns direkt unter: info@ibw.at.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Daten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene, Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google bringt nicht Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung.

Für den Fall, dass Sie dies nicht möchten, deaktivieren Sie bitte die folgende Checkbox, um den Google Analytics-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.
Ist die Checkbox aktiv, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem oben benannten Zweck einverstanden. Sie können jederzeit der Datenerhebung und -speicherung widersprechen. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet. Um eine Identifikation auszuschließen, wird die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet.

Verwendung von Social Plugins (Verlinkung) von Facebook, Google+ und Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte „Social Plugins“ bzw. Verlinkungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ und Twitter verwendet.

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (https://developers.facebook.com/docs/plugins/), Goolge + von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (https://developers.google.com/+/web/) und Twitter von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103 (https://twitter.com/about/resources/buttons), betrieben.

Durch die Plugins bzw. Verlinkungen erhalten die oben genannten Anbieter die Information, dass Sie eine unserer Websites aufrufen bzw. mit dieser interagieren, wie z. B. das Drücken des „Gefällt mir“-Buttons. Dabei werden Ihre Aktivitäten auf unserer Website sowie Ihre IP-Adresse an einen Server des Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Dies ist auch dann der Fall, wenn Sie über kein Profil bei einem dieser Anbieter verfügen. Haben Sie in einem dieser sozialen Netzwerke ein Profil angelegt, werden Ihre auf unserer Website gesetzten Aktivitäten dort veröffentlicht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung , die Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Anbieters.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet,

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen.
  • um die Website weiter zu verbessern und zu entwickeln.
  • um Nutzungsstatistiken zu erstellen.
  • um Angriffe auf unsere Website zu erkennen, zu verhindern und zu untersuchen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger/innen übermittelt:

  • IT-Dienstleister (Hosting und Wartung der Websites, Versand Newsletter und Verteiler)
  • Google Analytics (Zugriffsstatistiken)

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontaktdaten

Für Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an: info@ibw.at

 

Zuletzt aktualisiert am 16.05.2018